Forum: German Forum

Das Forum für alle deutschsprachigen Benutzer und DJs!

Bitte beachtet unsere Foren Regeln! Wissenswertes für Einsteiger und Profis findet ihr hier, im deutschsprachigen Wiki! Hier findet Ihr die häufigsten Themen und Hardware Stammtische direkt verlinkt. Bei technischen Problemen, steht Euch auch der deutschsprachige Support für VirtualDJ zur Verfügung !
Informationen zu Version 8 (Build History) (Ältere Build DL) (Version 8 - Video Tutorials) (Handbuch v8) (V8 Video Showcases)
No license User dürfen keine E Mail, Skype, Msn oder sonstige Adressen veröffentlichen.
Topic: Blockiert externe Festplatte die VDJ-Software?
Und gleich noch eine Frage hinterher:

Am letzten Wochenende ist mir meine Software beim "Üben" und Herumspielen im heimischen Musikzimmer ca. 4mal innerhalb von 2 Stunden hängengeblieben. Ich fand einfach den Fehler nicht. Immer wieder Neustart der Software und dann gings für 15 - 25 min, bis die Software wieder einfror. Dann sah ich: an einem USB-Hub hing mein Controller (per USB-Kabel) PLUS meine externe Festplatte. Kann es sein, dass die externe Festplatte die Software vielleicht blockiert und zum Absturz gebracht hat? Wenn ich mir recht erinnere, hatte ich sonst den Controller immer direkt am Lappi eingesteckt und diesen Fehler zuvor auch noch nie gehabt. Eine Katastrophe, falls das künftig im Club-Betrieb bzw. professionellem Einsatz passiert:/

Thanks für die Berichte schon jetzt!!

Posted Fri 08 Mar 19 @ 11:34 am
PachNPRO InfinityMember since 2009
Auszuschließen ist es nicht. Ich würde deshalb den Controller mal separat an einen USB Port stecken.
Ist auch wichtig, dass die USB-Hubs selbst mit einem Netzteil mit Strom versorgt werden.
Dann noch die üblichen Sachen in den Windowsenergie Einstellungen:
Alles auf Höchstleistung
Selektives USB abschalten -> ausschalten.

Posted Fri 08 Mar 19 @ 12:36 pm
Die meisten Controller mit Soundkarte laufen an USB 2.0 , und haben manchmal Probleme mit USB 3.
Bei Festflatten ist dies nicht der Fall , könnte aber seit das die am USB 3 was besser läuft ..
Und seperat sollte man Controller oder auch Audiointerface immer anschliessen , Festlatten extra , es sei denn Du besitzt einene extra Externen Drivebay wo man mehrere Festplatten anschliesst oder reinsteckt... Mehre Midi Controller Funktionieren an einem USB Hub , aber Ich denke den mit Soundkarte besser immer alleinen und dierekt an einen USB Steckplatz anschließen...
Meine Festlatte hängt zB. an einem USB ESata Kombi , das ist am besten.. Mein Controller mit Soundkarte an einem USB 2.0 seperat , und meine anderen Midi Contoller welche eh nit viel brauchen , hängen alle an einen USB Hub 3.0 , und wenn Ich mal n Usb Stick noch einstecke kommt diese auch noch an den Hub , kurz..
Was man auch beachten sollte ist , nimmt ein Gerät Strom vom USB oder hängt es an einem Netzteil..

Posted Fri 08 Mar 19 @ 4:37 pm
Habt v Dank für die hilfreichen Rückmeldungen.


@PachN: "Selektives USB abschalten -> ausschalten." Kannst du mir kurz durchgeben wo ich diese Einstellung finde bzw. das ändern kann? Hab das grad nich gefunden.

@Dutschi: Dein Controller mit Audio Interface hängt also allein an einem separaten 2.0-Hub?

Bei mir hingen der Controller UND die externe an diesem Gerät hier:

https://www.amazon.de/gp/product/B00SPVG8FM/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o06_s00?ie=UTF8&psc=1

Vermute auch, dass sich das iwie in die Quere kam. Künftig dann direkt Controller mit Laptop-USB-Anschluss verbinden

Posted Fri 08 Mar 19 @ 7:37 pm
Also habe meine AA VMS 2 , sowie meine Reloop Play SK immer direkt am USB 2.0 Port des Win XP Notebook oder Win 7 Netbook.


Die Festplatte, USB-Sticks, Maus und neuerdings auch den Akai APC Mini immer an einem aktiven USB Hub.
Hatte noch nie Freezes (Einfrieren /Hängenbleiben der Software) damit.

Am 7' Tablet dann nur die VMS 2 am Mini USB .
Muss mir da mal ein OTG Adapter kaufen, damit ich gleichzeitig Strom laden und mit der VMS 2 steuern kann.




Posted Sat 09 Mar 19 @ 12:48 am
DJ GDWPRO InfinityMember since 2010
Grundsätzlich gilt den Controller an einem USB2.0 anschliessen , denn der braucht keinen 3.0Anschluss - der USB3 ist nur für den superschnellen Datenaustausch von FP zum Rechner gedacht und sonst nix .

Posted Sat 09 Mar 19 @ 10:40 am
PachNPRO InfinityMember since 2009

Posted Mon 11 Mar 19 @ 8:51 am