Forum: German Forum

Das Forum für alle deutschsprachigen Benutzer und DJs!

Bitte beachtet unsere Foren Regeln! Wissenswertes für Einsteiger und Profis findet ihr hier, im deutschsprachigen Wiki! Hier findet Ihr die häufigsten Themen und Hardware Stammtische direkt verlinkt. Bei technischen Problemen, steht Euch auch der deutschsprachige Support für VirtualDJ zur Verfügung !
Informationen zu Version 8 (Build History) (Ältere Build DL) (Version 8 - Video Tutorials) (Handbuch v8) (V8 Video Showcases)
No license User dürfen keine E Mail, Skype, Msn oder sonstige Adressen veröffentlichen.
Topic: Aufnehmen mit Vdj
19LarsPRO InfinityMember since 2016
Mal eine grundlegende Frage. Gibt es irgendwo eine Anleitung wie man seinen Mix aufnehmen kann mit Virtual Dj? Bei mir geht es nur über das Mikrofon.

Posted Fri 13 Jul 18 @ 6:54 pm
scheinsPRO InfinityMember since 2004
Es kommt drauf an, welchen Controler Du verwendest.

Es gibt Controler, bei denen man direkt aus VDJ heraus eine Audiodatei aufnehmen kann.
Starten kannst Du die „Mitschnitt Funktion“ dann unter SETTINGS -> RECORD

Und es gibt Controler (z.B American Audio VMS 2) wo dies jedoch nicht geht, weil das AudioSignal „im Controler bleibt“. In dem Fall kannst Du das AudioSignal nur direkt vom Controler abgreifen.

Gruß ScheinS




Posted Fri 13 Jul 18 @ 8:28 pm
Was nutzt du für Equipment (Mixer ,Midicontroller Soundkarten,etc.)

Ich nehme hauptsächlich extern auf ,bei der VMS 2 über den Boothausgang oder an meinen externen Mixer über Rec out per Chinch an Sony oder Denon Minidiscrecoder oder Denon Tapedeck.

Habe aber auch schon per externer Soundkarte Ion Audio aus VDJ direkt (Rec Ausgang konfiguriert) auf den Chinch out der ion Audio aufgenommen.

Habe über die interne VDJ Aufnahme noch nie aufgenommen.

MFG, Dirk

Posted Sat 14 Jul 18 @ 9:09 am
Nimm mit Audacity auf. Damit kannst Du direkt die Lautstärke anpassen und hast keine Verluste,
ausser die im Mixer entstehen. Direkte Aufnahmen mit VDJ sind sehr leise, zumindest bei der VMS4 und MCX8000.
Irgendwo gibt es hier auch Bilder wie Audacity eingestellt werden muss. Eventuell habe ich sie auch, ist mir jetzt aber zu spät
danach zu suchen.

Posted Sat 14 Jul 18 @ 8:37 pm
19LarsPRO InfinityMember since 2016
Vielen dank für die Infos. Habe es mit meinem Controller hinbekommen (MCX 8000) Aber die Aufnahne ist sehr leise. Werde es dann mal mit audacity probieren.

Posted Mon 16 Jul 18 @ 7:22 am
Hier das passende Bild zu Audacity

Posted Mon 16 Jul 18 @ 2:36 pm
Ansonsten könntest du auch jede andere Recordingsoftware wie z.b. No. 23 Recorder nehmen .
Würde so -1db oder besser -2db beim Eingang in der Recordingsoftware einstellen.

Mfg,Dirk

Posted Mon 16 Jul 18 @ 7:06 pm
vlnjacki wrote :
Ansonsten könntest du auch jede andere Recordingsoftware wie z.b. No. 23 Recorder nehmen .
Würde so -1db oder besser -2db beim Eingang in der Recordingsoftware einstellen.

Mfg,Dirk

hey dirk mahl grundlegende frage über vdj 8 hab testaufnahme gemacht läd auch in meinen musikordner als mp3 aber kann es nicht über win media player abspielen jetzt die frage (WARUMM) danke im vor.für eine hilfreiche antwort.kg.Olli

Posted Wed 12 Sep 18 @ 10:10 am
Gehen dann andere MP3's bei dir abspielen ?
Es gab auch schon mal Einschränkungen hinsichtlich der Bitrate beim Abspielen von MP3-Dateien beim MediaPlayer.
Hast du es schon mal mit VLC probiert ?

Posted Wed 12 Sep 18 @ 10:59 am
DJLokkePRO InfinityMember since 2012
19Lars wrote :
Vielen dank für die Infos. Habe es mit meinem Controller hinbekommen (MCX 8000) Aber die Aufnahne ist sehr leise. Werde es dann mal mit audacity probieren.


Hallo, kann ich so nicht nachvollziehen. Habe auch schon mit dem MCX8000 direkt aus VDJ aufgenommen und alles war top.

Posted Wed 12 Sep 18 @ 5:47 pm
DJLokke wrote :
19Lars wrote :
Vielen dank für die Infos. Habe es mit meinem Controller hinbekommen (MCX 8000) Aber die Aufnahne ist sehr leise. Werde es dann mal mit audacity probieren.


Hallo, kann ich so nicht nachvollziehen. Habe auch schon mit dem MCX8000 direkt aus VDJ aufgenommen und alles war top.


Mit welcher Software, oder Gerät abgespielt?
Wenn VDJ, achte mal darauf wie weit der Gain aufgerissen wird.
Direktaufnahmen mit VDJ, ohne z.B. Audacity sind sehr leise.
Kannst du auch mit MP3Gain überprüfen.

Posted Wed 12 Sep 18 @ 5:54 pm
DJ GDWPRO InfinityMember since 2010
Also Leute ich hatte die ganze Zeit ne DDJ-SX (jetzt SX3) und habe ab/zu mal nen Mix aufgenommen ....jederzeit alles direkt über die DDJ aussteuerbar ...entweder über den Fader oder zusätzlich per GAIN - kann aber in den den VDJ-Audio-Einstellungen entsprechend eingestellt werden so das das Ausgangssignal immer bei der entsprechenden Soundkarte zur Aufnahme ankommt ....sollte eigentlich nahezu verlustfrei möglich sein ---- ist aber dann auch in den Rechnerinternen Soundkarteneinstellungen noch einstellbar .....dazu muss aber die Rechnersoundkarten-Werkseinstellung noch nachbearbeitet werden

Posted Thu 13 Sep 18 @ 10:03 am
Vielleicht schreibt man hier auch aneinander vorbei?!
Ich kann für meinen Teil sagen, dass ich auch ASIO für die Aufnahme benutze.
Da kann ich nichts weiter einstellen.
Mit Audacity habe ich eine vernünftige Lautstärke, direkt mit VDJ ist es leise.
Das ist bei dem MCX8000 so und war bei der VMS4.1 nicht anders.

Posted Thu 13 Sep 18 @ 1:18 pm
Quote :
Das ist bei dem MCX8000 so und war bei der VMS4.1 nicht anders.


seit gestern ist es auch beim MCX 8000 Geschichte
Die Firmware 2.0 ist final erschienen

Posted Thu 13 Sep 18 @ 2:56 pm
ok-trendpromotion wrote :
vlnjacki wrote :
Ansonsten könntest du auch jede andere Recordingsoftware wie z.b. No. 23 Recorder nehmen .
Würde so -1db oder besser -2db beim Eingang in der Recordingsoftware einstellen.

Mfg,Dirk

hey dirk mahl grundlegende frage über vdj 8 hab testaufnahme gemacht läd auch in meinen musikordner als mp3 aber kann es nicht über win media player abspielen jetzt die frage (WARUMM) danke im vor.für eine hilfreiche antwort.kg.Olli



Hallo Olli!
Also mit dem WMP -Windows Media Player hatte ich auch immer Schwierigkeiten mit dem Abspielen bei MP3's.Sagt mir immer das meine Lizenz abgelaufen ist ,denke das liegt an meinem Win XP Pro SP3 da ja da der WMP nicht mehr geupdatet wird.

Nutze jetzt VLC für alles zum abspielen außerhalb von VDJ.
Hatte aber vorher noch das Mega Codec Paket für Audio/Video Codecs für Win XP auf dem Notebook installiert gehabt.Desweiteren nutze ich Nero zum Brennen,Rippen,etc.
Jedenfalls läuft es bei mir mit VLC einwandfrei.

Zur Lautstärke bei der Aufnahme mit VDJ:
Ich gebe in VDJ meine Ion U-Record Soundkarte an,und nehme es mit No.23 Recorder intern auf .
Falls ich MP3 brauch dann schließe ich die ext.SK per USB am anderem Notebook,Netbook oder Tablet an und gehe über Chinch rein vom Mixer /Midicontroller.

Aber auch für externe Aufnahme verwende ich schonmal die externe SK oder gehe direkt am Boothausgang der VMS2 oder eben am Rec Out /Rec Out without Mic vom Externen Mixer und nehme dann auf Minidisk oder Tape auf.

Mfg,Dirk

Posted Fri 14 Sep 18 @ 4:06 am