Forum: German Forum

Das Forum für alle deutschsprachigen Benutzer und DJs!

Bitte beachtet unsere Foren Regeln! Wissenswertes für Einsteiger und Profis findet ihr hier, im deutschsprachigen Wiki! Hier findet Ihr die häufigsten Themen und Hardware Stammtische direkt verlinkt. Bei technischen Problemen, steht Euch auch der deutschsprachige Support für VirtualDJ zur Verfügung !
Informationen zu Version 8 (Build History) (Ältere Build DL) (Version 8 - Video Tutorials) (Handbuch v8) (V8 Video Showcases)
No license User dürfen keine E Mail, Skype, Msn oder sonstige Adressen veröffentlichen.
Topic: Meine Pioneer xdj 1000 mk2 reagieren träge beim Cue Punkt finden
Hallo Zusammen
Habe meinen Mac Book Pro Model 2017 mit Virtual DJ via USB 3.0 an meine 2 Pioneer XDJ 1000 mk2 angeschlossen. Die Musik wird übertragen jedoch sobald ich auf die Play Taste 2 mal gedrückt habe stoppt er wie eine LP Platte und wenn ich zurückdrehen will um einen CUE Punkt zu setzen bin in ich zu weit oder zu früh. Wie kann ich das umstellen resp. das es sehr gut miteinander harmoniert? Ansonsten gefällt mir sonst die Bedienung sehr gut. Was mir aber auch noch aufgefallen ist, die Qualität ist gegenüber einen Stick leicht schlechter. (Eigentlich müsste ich mit 40 solche Unterschiede nicht mehr hören. Muss ich unter Einstellungen noch etwas ändern?
Hat noch jemand Erfahrung Virtual DJ in einem Club mit bis zu 500 Leute zu brauchen oder was habt Ihr im Einsatz?
Danke im Voraus für Eure Antworten.

Posted Sun 28 Jan 18 @ 3:47 pm
Kenne mich mit Mac garnicht und mit Pioneer nur etwas aus aber ich finde deine Pioneer XDJ 1000mk II nicht als Supportseiten Controller in den Listen der VDJ 8.2 oder VDJ 7.4.7 Software.

Mit welcher VDJ Version inklusive Angabe der Buildt Nr. versuchst du es ?

Mit dem langsamen Ansprechen der PLAY Taste und dem Abspielen hört sich für mich nach einen Latenzproblem an .Wie hoch ist die Latenz zur Zeit eingestellt ?
Stelle mal bitte die Latenz auF automatic in den VDJ Optionen (Häkchen setzen) und schaue ob sich was ändert.

Jowheels:
Stell mal dazu die Sensibilität der Jogs in den VDJ Optionen feiner ein.
Bei VDJ 8 kannst du den Begriff was du suchst im Suchfeld eingeben und es wird dir dann alles aufgelistet was mit dem Begriff / Wort zu tun hat.



Hört sich für mich nach einen Effekt an ala Turntable Bremse .
Schau mal ob du einen Effekt in VDJ oder am Pioneer an hast.
Eventuell gibt es am Pioneer auch so ein Drehrad wo du die Stop-/Anhaltezeit wie ein Plattenspieler einstellen kannst das er langsam ausläuft.

Zum Club:
Was möchtest du da genau wissen.
Man kann jede DJ Software (Deine bevorzugte DJ Software mit der dU am liebsten und besten Arbeiten kannst) im Club einsetzen wenn du dein eigenes Equipment (DJ Software und Notebook) vom Chef aus nutzen und anschliessen darfst.
Voraussetzung ist die Erlaubnis des Chefs sowie der richtige Anschluss deines Equipments in die Discotheken Anlage (Club PA)
Die meisten Diskotheken und Clubs haben als Standart Technics 1200/1210 Turntables und Pioneer CDJ Modelle verbaut .
OB du dann da auch deine eigenen XDJ 1000 MK 2 mitnehmen und anschließen kannst wage ich zu bezweifeln. Du kannst ja bestimmt auch die vorhandenen Turntables / CDJ mit deiner DJ Software nutzen bzw einsetzen wenn sie von VDJ unterstützt werden.
Wichtig währe auch noch das du auch ohne DJ Software mit dem vorhandenen DJ Equipment klarkommst ,also händisch und hörbar nach Oldschool Mixen kannst.

Aber wichtig ist immer das du vorher den Chef fragst und dich eBen selber auskennst dein Equipment in die bestehende Club-PA einzugliedern (einbauen).Wenn du davon keine Ahnung hast musst du jemanden aus dem Club fragen bzw ihn das Equipment einbauen lassen.
Bevorzugt ist da der zuerst der Techniker der die Anlage wartet danach dann erst der andere DJ falls Chef es erlaubt hat.

Hoffe konnte helfen
Mfg,Dirk

VDJ 8 Deutsches Handbuch zur Software:
http://www.virtualdj.com/documents/VirtualDJ%208%20-%20Benutzerhandbuch.pdf



VDJ 8 / Unterstütze Controller:
http://virtualdj.com/wiki/VirtualDJ8%20Controllers.html

VDJ 7.4.7 Pro Full / Unterstütze Controller:
http://www.virtualdj.com/wiki/VirtualDJ7%20Controllers.html

Posted Wed 31 Jan 18 @ 7:21 am
Sehe gerade das deine XDJ 1000 MK II von VDJ 8 ab Buildt 3807 nativ unterstützt werden,also sollten die dann auch funktionieren,denke mal es ist nur eine Einstellungssache in VDJ 8 Optionen bzw. an den Playern.

BUILD 3807 (2017-07-07)
-Add support for Pioneer XDJ-1000MK2

http://www.virtualdj.com/manuals/virtualdj8/appendix/optionslist.html
Dort in VDJ 8 dann in den Optionen unter Controller schauen und dann an diesen es versuchen nach deinen Bedürfnisssen einzustellen:


Controller

[
touchWheelBackspin
Wenn es wahr ist, wird ein Touchweel rückwärts bewegt, während der Touch-Teil gedrückt wird, und es losgelassen, während das Rad sich noch rückwärts dreht, wird fortgesetzt, als ob das Rad noch berührt würde; bis das Rad aufhört sich zu bewegen, um einen Backspin-Effekt zu erzeugen

touchWheelForwardspin
Wenn es wahr ist, wird ein Touchweel vorwärts bewegt, während der Touch-Teil gedrückt wird, und wird losgelassen, während das Rad noch vorwärts dreht, so als würde das Rad noch berührt, bis das Rad aufhört sich zu bewegen, um einen Vorwärts-Spin-Effekt zu erzeugen

touchWheelSpinThreshold
Das Jogwheel mit minimaler Geschwindigkeit muss freigegeben sein, bevor Backspin oder Forwardspin ausgelöst werden

jogSensitivityScratch
Stellen Sie die Empfindlichkeit der Jogwheels der Controller beim Scratchen ein

Jog-EmpfindlichkeitCue
Stellen Sie die Empfindlichkeit der Jogwheels der Controller beim Starten ein

jogSensitivityBend
Stellen Sie die Empfindlichkeit der Jogwheels der Regler beim Pitch-Bending ein

controllerTakeoverMode
Legt fest, wie Schieberegler und Regler sich verhalten, wenn der Wert auf dem Controller nicht mit dem Wert auf dem Skin übereinstimmt: Instant bedeutet, sobald Sie den Schieberegler auf dem Controller berühren, verwendet VirtualDJ die Position des Controllers. Pickup bedeutet, dass der Schieberegler des Controllers keine Wirkung hat, bis er die aktuelle Skin-Position erreicht hat. An diesem Punkt werden beide Positionen wieder verbunden. Schrittweise bedeutet, dass beim Bewegen des Schiebereglers des Controllers der Schieber der Skin in die gleiche Richtung bewegt wird, um beide Positionen schrittweise anzupassen

controllerTakeoverModePitch
Definiert, wie sich der Tonhöhenregler auf dem Controller verhält, wenn er nicht mit dem Software-Tonhöhenwert übereinstimmt. Instant bedeutet, sobald Sie den Schieberegler auf dem Controller berühren, verwendet VirtualDJ die Position des Controllers. Pickup bedeutet, dass der Schieberegler des Controllers solange keine Wirkung hat, bis die aktuelle Tonhöhe erreicht ist. An diesem Punkt werden beide Tonhöhen wieder verbunden. Schrittweise; bedeutet, dass wenn Sie den Schieberegler des Controllers bewegen, er die Tonhöhe der Software in die gleiche Richtung verschiebt, um beide Positionen allmählich anzupassen. Relativ bedeutet, dass wenn Sie den Schieberegler des Controllers bewegen, die Tonhöhe der Software in die gleiche Richtung und den gleichen Betrag bewegt.

motorWheelInstantPlay
Bei Reglern mit motorisiertem Jogwheel wird beim Drücken von play der Song sofort mit normaler Geschwindigkeit wiedergegeben, auch wenn der Motor einige Zeit benötigt, um seine Nenndrehzahl zu erreichen

motorWheelSmoothPercent
Hilft beim Glätten der Geschwindigkeit des motorisierten Jogwheels gegen Schwankungen aufgrund der OS-Verzögerungen beim Empfang der MIDI- oder HID-Meldungen




An deinen Pioneer XDJ 1000 MK II:

Vinyl / Speed Adjust Regler an den XDJ 1000 MKII : Da musst du es umstellen
Weiter nördlich folgen der Vinyl/Jog-Mode-Umschalter zusammen mit einem Poti, mit dem ich die virtuelle Anlauf- und Abbremsgeschwindigkeit (Trägheit) regulieren kann.

Posted Wed 31 Jan 18 @ 12:07 pm