Forum: German Forum

Das Forum für alle deutschsprachigen Benutzer und DJs!

Bitte beachtet unsere Foren Regeln! Wissenswertes für Einsteiger und Profis findet ihr hier, im deutschsprachigen Wiki! Hier findet Ihr die häufigsten Themen und Hardware Stammtische direkt verlinkt. Bei technischen Problemen, steht Euch auch der deutschsprachige Support für VirtualDJ zur Verfügung !
Informationen zu Version 8 (Build History) (Ältere Build DL) (Version 8 - Video Tutorials) (Handbuch v8) (V8 Video Showcases)
No license User dürfen keine E Mail, Skype, Msn oder sonstige Adressen veröffentlichen.
Topic: goto +10ms im laufenden Titel ?
Wenn ich Musik zusammenstelle höre ich oft in den Titel rein und möchte dann gerne im Lied springen, also 10sek weiter, dann nochmal 10sek. usw.

Der Befehl "goto +10ms" macht genau das was ich will nur nicht im Lied welches gerade gespielt wird. Kann ich VD sagen, dass er den Befehl auf das aktuell gespielte Lied anwenden soll?

Posted Wed 01 Aug 18 @ 1:48 pm
Meinst Du jetzt im Prelisten-Player oder auf akt. Deck?

Posted Wed 01 Aug 18 @ 2:34 pm
Das aktuelle Deck. Hat nix mit Prelisten zu tun. Wenn ich Playlisten erstelle, höre ich die Musik laut :-) Geht nur um die Vorbereitung. Hat nix mit dem Livebetrieb zu tun.

Posted Wed 01 Aug 18 @ 3:18 pm
Mit welchen Controller arbeitest Du?
Hintergrund der Frage:
Evtl. mal eine pad-page nach Deinen Bedürfnissen gemeinsam zusammen basteln ;o)

Posted Wed 01 Aug 18 @ 3:50 pm
Öhm....eigentlich sollte er springen. Zumindest macht er das bei mir....
Wobei ich "goto +16" auf die Tastenkombi "Strg"&"+" gemappt habe, d.h. er springt 16 Beats nach vorne.

Posted Wed 01 Aug 18 @ 4:03 pm
music234 wrote :
Mit welchen Controller arbeitest Du?


Mit einem analogen Mixer.

djragman wrote :
Öhm....eigentlich sollte er springen. Zumindest macht er das bei mir....


Ich hab das jetzt nochmal ein bischen getestet und stelle fest, dass er immer nur das Deck B nutzt, egal welches Deck läuft oder ob Automix an. Er springt nur bei Deck B ob aktiv oder nicht.

Kann ich dem Befehl sagen, dass er ihn nur beim aktiven Deck anwenden soll. Müsste ja zu definieren sein, je nachdem wo der Fader steht, blau oder rot.

DANKE

Posted Thu 02 Aug 18 @ 8:12 am
Also in der Wav-Ansicht sind auf der rechten Seite kleine Register sichtbar, die das aktive (=selektierte) Deck definieren. Kann man auch anklicken. Aufgrund dieser Einstellung wendet er das, was du machst eben nur auf diesem Deck an.
Oder eben ins Mapping einbauen mit leftdeck und rightdeck.

Welchen Befehl hast du jetzt eigentlich wie gemappt ?

Posted Thu 02 Aug 18 @ 1:50 pm
Der Befehl ist "goto +20000ms".

Aber wie kann ich leftdeck/rightdeck da mit einbauen? Es müsste ja erst im Vorfeld eine Abfrage erfolgen welches aktuell das aktive Deck ist. Und der Befehl dann nur für das aktive gelten.

Posted Thu 02 Aug 18 @ 1:58 pm
Naja, ist klar....wird ja in Milisekunden angegeben. Und wenn du 20 Sek. springen willst, sind das eben 20000ms
Reine Mathesache ;-)

Mappe dir doch jeweils eine Tastenkombi für +/- für leftdeck und eine für rightdeck.

Wenn du nur eine Tastenkombi willst, dann musst du das entsprechende Deck selektieren (siehe oben).

Posted Thu 02 Aug 18 @ 3:23 pm
Na die Angabe der ms sind kein Problem, aber so ist das nicht so wirklich nutzbar. Zwei Tastenbefehle ausführen und vorab noch prüfen welches Deck gerade aktiv ist, ist nicht wirklich praxistauglich. Schade das es hier kein einfachen Befehl gibt.

Posted Fri 03 Aug 18 @ 11:56 am
get_leftdeck & goto +4
bzw.
get_rightdeck & goto +4


;o)

Posted Fri 03 Aug 18 @ 12:19 pm
Ich verstehe echt nicht, wieso du Probleme mit dem selektierten Deck hast...bei mir wählt er das immer ganz automatisch aus und macht auch alle Aktionen, die ich ihm sage...
Irgendwo haste dir da was verstellt.

Posted Fri 03 Aug 18 @ 12:22 pm
Der Kollege arbeitet mit analog. Mixer; insofern bekommt VDJ garnicht mit welches Deck gerade aktiv ist.
Da ist vermutlich das Problem...

Posted Fri 03 Aug 18 @ 12:44 pm
music234 wrote :
Der Kollege arbeitet mit analog. Mixer; insofern bekommt VDJ garnicht mit welches Deck gerade aktiv ist.
Da ist vermutlich das Problem...


Wiso, VD spiel doch auf dem Deck, also bekommt VD da doch mit. Das ganze wird dann nur über eine USB Soundkarte per Cinch weitergeben Deck A auch Kanal 1 und Deck B auf Kanal 2. Das bekommt VD nicht mit. Muss er aber auch nicht. Spielen tut natürlich immer nur ein Deck.

Posted Fri 03 Aug 18 @ 9:36 pm
Hast Du die obigen scripts denn jetzt mal ausprobiert?

Posted Sat 04 Aug 18 @ 7:28 am
Die funktionieren sicherlichsind aber nicht das was ich benötige.

Posted Sat 04 Aug 18 @ 7:16 pm
Wie jetzt??

DJPictureSmile wrote :
Der Befehl ist "goto +20000ms".
Aber wie kann ich leftdeck/rightdeck da mit einbauen?

DJPictureSmile wrote :
Die funktionieren sicherlichsind aber nicht das was ich benötige.


Habe jetzt glaube ich den Faden verloren....

Posted Sat 04 Aug 18 @ 7:44 pm
Ich glaube, wir schreiben hier einander vorbei. Was verstehst Du unter aktivem Deck? Da wo die Wiedergabe läuft und der fader oben ist, oder wie?

Posted Sat 04 Aug 18 @ 7:51 pm
DJPictureSmile wrote :
Wenn ich Musik zusammenstelle höre ich oft in den Titel rein und möchte dann gerne im Lied springen, also 10sek weiter, dann nochmal 10sek. usw.

Der Befehl "goto +10ms" macht genau das was ich will nur nicht im Lied welches gerade gespielt wird. Kann ich VD sagen, dass er den Befehl auf das aktuell gespielte Lied anwenden soll?





Du musst das entsprechende Deck, welches du vorspulen möchtest "aktiv" setzen.
Buchstabe A oder B

Posted Sun 05 Aug 18 @ 10:05 pm
Wenn ich einen Track auf ein Deck ziehe (egal, ob Controller dran oder nicht), wählt er immer automatisch genau das Deck als aktiv aus.

Posted Mon 06 Aug 18 @ 10:31 am