Forum: German Forum

Das Forum für alle deutschsprachigen Benutzer und DJs!

Bitte beachtet unsere Foren Regeln! Wissenswertes für Einsteiger und Profis findet ihr hier, im deutschsprachigen Wiki! Hier findet Ihr die häufigsten Themen und Hardware Stammtische direkt verlinkt. Bei technischen Problemen, steht Euch auch der deutschsprachige Support für VirtualDJ zur Verfügung !
Informationen zu Version 8 (Build History) (Ältere Build DL) (Version 8 - Video Tutorials) (Handbuch v8) (V8 Video Showcases)
No license User dürfen keine E Mail, Skype, Msn oder sonstige Adressen veröffentlichen.
Topic: Mac SSD Einbau - Erfahrungen
Haui70PRO InfinitySenior staffMember since 2008
Evtl. hilft es ja dem einen oder anderen ;-)

Ich habe nun auch meinen Macbook Pro (17" Mid 2010) etwas gepimpt.

Eine SSD und eine zusätzliche 1TB HDD eingebaut.
Hat alles super einfach geklappt mit dem Hardwrks Mit!

Kann man nur empfehlen:
http://hardwrk.com

Auch noch das neue Mavericks installiert und dann über TimeMaschine Programme und Einstellungen zurückgesichert.
Leck mich am Arsch ist das Einfach!!!

Allerdings hatte ich im Anschluß bei der Verwendung mit VDJ eine um ca.50% höhere CPU Auslastung als zuvor!
Nicht so schön!

Ich habe vieles aus dem Inet probiert und alles hat irgendwie nichts gebracht!

Nachdem ich schlicht und einfach Mavericks komplett neu aufgesetzt habe.

cmd+r -> Festplatte Partition gelöscht und wieder erstellt
cmd+r -> OSX Installiert

Danach habe ich alle Programme neu installiert und nur von meinem Backup aus der TimeMaschine den VirtualDJ Folder herübergezogen.

Nun schnurpelt alles so wie es soll!

Die CPU Auslastung ist zwar nicht signifikant niedriger wie vorher aber der Geschwindigkeitsgewinn ist schon enorm!


Weiß gar nicht warum ich solange gewartet habe ;-)


Lediglich der Einsatz vom Trimm Enabler ( http://www.groths.org/software/trimenabler/ ) ist zusätzlich erf.
Mit den Ganzen Tipps vom Inet zur Freischaltung vom Trimm habe ich es nicht geschafft ;-)

Posted Tue 19 Nov 13 @ 2:51 pm
Also den Trim Enabler sollte man immer nutzen bei ner SSD. Das größte Problem an sich ist nur, dass das Festplattendienstprogramm die SSD nicht trimmt, wenn man sie "repariert". Dafür müsste man eine zweite Partion erstellen und ihn dort benutzen, um dann anschließend das Hauptsystem damit zu "trimmen.

Die höhere Auslastung kann ich wiederum nicht bestätigten. Habe das 15" Pro von 2011 mit dem 2 GHz Core i 7 und 16 GB RAM.

Ne gute Anleitung für die Umbauten findet man hier:
http://www.ifixit.com/Device/Mac_Laptop
Einfach die Baureihe auswählen, dann das Modell und anschließend findet man zum Beispiel solche Anleitungen wie diese:
http://www.ifixit.com/Guide/Installing+MacBook+Pro+15-Inch+Unibody+Early+2011+Dual+Hard+Drive/8519

Posted Wed 20 Nov 13 @ 4:41 am
Es muss nicht immer hardwrk sein, es gibt bei Amazon noch günstigere Anbieter. Das Teil ist ein OEM Produkt mit Vertriebsaufkleber.

Posted Thu 21 Nov 13 @ 1:46 am