Forum: German Forum

Das Forum für alle deutschsprachigen Benutzer und DJs!

Bitte beachtet unsere Foren Regeln! Wissenswertes für Einsteiger und Profis findet ihr hier, im deutschsprachigen Wiki! Hier findet Ihr die häufigsten Themen und Hardware Stammtische direkt verlinkt. Bei technischen Problemen, steht Euch auch der deutschsprachige Support für VirtualDJ zur Verfügung !
Informationen zu Version 8 (Build History) (Ältere Build DL) (Version 8 - Video Tutorials) (Handbuch v8) (V8 Video Showcases)
No license User dürfen keine E Mail, Skype, Msn oder sonstige Adressen veröffentlichen.
 VirtualDJ forums
 German Forum
  American Audio...

Page : [>] [>>]
Topic: American Audio VMS4 (Stammtisch) - Page: 1
Hallo Leute,

bin seid eben Virtual DJ Pro Besitzer dank meiner VMS4 mit welcher ich jedoch das ein oder andere Problem habe.
Aufruf an alle VMS4 Besitzer hier ihre Erfahrungen zu schildern...

Habe dieTrial installiert jedoch wurde aus den 20 Tagen Test nichts da diese gleich zu beginn abgelaufen waren.
Daher habe ich auf Pro geupdated und hoffe nun dass ich mit der Pro Version ein korrektes Mapping für die VMS4 habe...


Posted Sat 07 Aug 10 @ 7:34 am
jakovskiPRO InfinityModeratorMember since 2006
Wenn Du die Trial Version schonmal auf Deinem Rechner hattest wirst Du nach erneuter Installation keine 20 Tage mehr haben. Ist vielleicht eine Erklärung für das Phaenomen.

Gruß, Heiko

P.S. Kennt Ihr eigentlich schon unser WIKI ? Hilfe zu konfigurationen, Tutorials, Timecode Setup und viele nützliche Tips & Tricks rund um VirtualDJ.

Posted Sat 07 Aug 10 @ 7:38 am
Willkommen bei den Pro Usern :-)

Das Mapping des VMS4 ist bei der neuen VDJ Version schon von Haus aus mit dabei!

Posted Sat 07 Aug 10 @ 7:42 am
BraenzuPRO InfinityStaffMember since 2007

Posted Sat 07 Aug 10 @ 7:51 am
also das mapping der 6.1.1 ist wie das der LE Version.
Zwar noch mit einigen Fehlern aber ich denke ich kann heute Abend
trotzdem damit auflegen ;)

Das Cue LED Problem ist sicher schon bekannt..
Die Effect und Sample Mappings klappen noch nicht so 100%
und die Fader sowie der Cross Fader machen keinen Muks ?
Ob das so sein soll weiß ich leider nicht, in den Videos haben sie sich mit bewegt
aber ok ich vertraue dem Controller vor mir und nicht dem Bildschirm ;)

Hoffe auf gute zusammenarbeit, lege ja auch schon seid Jahren auf aber
jetzt habe ich mich entschlossen doch ein Vollblut PC DJ zu werden.
Danke für die netten Grüße ;)

Posted Sat 07 Aug 10 @ 8:03 am
Du hättest nur evtl. die Seriennummer der LE hier registrieren sollen. Dann hättest du bestimmt einen Rabatt auf die Pro Version bekommen :-\.

MfG

Posted Sat 07 Aug 10 @ 8:08 am
das habe ich getan... aber über die LE Software Direkt habe jetzt ja auch die LE regestriert...
Kann ich VDJ jetzt mit der PRO Serial erneut installien.. falls die Kiste mal abschmiert oder ich
auf ein MAC umsteige.. ?

Posted Sat 07 Aug 10 @ 8:14 am
BraenzuPRO InfinityStaffMember since 2007
du kannst alle versionen aus deinem dl center ziehen die du registriert hast.

hast du die fader und den crossfader auf midi umgestellt am front pannel? die fader kannst du ja doppelt nutzen, 1 x für normale geräte wie externen cd/tt oder eben als midi steuerung.

Braenzu

Posted Sat 07 Aug 10 @ 8:19 am
Ah okay.

Ja, du darfst die PRO auf zwei Rechnern gleichzeitig installiert haben und sie nur selbst nutzen (also nicht an einen Freund weitergeben o.ä.). Eine wiederholte Installation aufgrund eines Systemcrashes oder Rechnerwechsel (sofern dann die andere Version deinstalliert wurde) gillt als Neuinstallation und nicht als Zweite Installation. Die neuste PRO gibts immer im DL Center (z.B. wenn VDJ 7 rauskommt kannst du es dort downloaden).

EDIT: Braenzu war schneller :D

Posted Sat 07 Aug 10 @ 8:20 am
ah ok schon mal gut zu wissen...
ja Kanal 2 & 3 habe ich vorne auf USB und natürlich auch den neuesten Asio Treiber von American Audio installiert
aber die Fader im VDJ machen eben keine Bewegung...
Crossfader Assign natürlich auf 2 & 3
Die Pitch Fader hingegen bewegen sich aber ....

Posted Sat 07 Aug 10 @ 8:27 am
Diesen Thread verfolge ich sehr aufmerksam, da ich mir die Console ebenfalls kaufen will.
Bin sehr gespannt auf Eure Erfahrungen. Ich glauba das Teil ist echt toll.
Wo gibt es die Console denn schon. Bei vielen ist sie noch nicht lieferbar?

Posted Sat 07 Aug 10 @ 12:21 pm
Zur Zeit hat Musicstore in Köln schon "on Stock" Ansonsten kann bei mir noch nachbestellt werden, muss aber einen Liefertermin anfragen.

Also wenn du diese NAcht damit aufgelegt hast, dann wäre eine "Mapping Fehlerbeschreibung" schonmal super...damit können wir dann im vorfeld schonmal das mapping der "Amis" nachbessern.
Wie Breanzu schon sagte musst du die Fader auf Midi umstellen, damit sich in der Software was tut...aber eigentlich kannste auch die Hardware seite nutzen, wer braucht schon die visualisierung der Fader?!?'#+

PS: Herzlich Willkommen!!! Wer nett fragt bekommt HIER immer schnelle Hilfe ;)

Gruß Mr_T
(MAC und DJ-, Ton-, Licht- Equipment)

Posted Sat 07 Aug 10 @ 9:20 pm
@ Mr T : Hört sich interseesant an. Dein Preis ist auch ok.
Warte nur noch einige Meinungen über Handling und das Audiointerface ab.
Kannst Du dazu schon eine Ausage machen?

DJ Jürgen

Posted Sun 08 Aug 10 @ 4:37 am
aus diesem Grund warte ich auch noch, mich würde mal die Soundquali z.B. im Vergleich mit ner Audio 8 interessieren

Grüße,

Frank

Posted Sun 08 Aug 10 @ 4:42 am
BraenzuPRO InfinityStaffMember since 2007
hallo, ich hatte gestern die gelegenheit mal darauf rum zu hämmern bei meinem dealer (Mr T ist aber günstiger, desshalb hab ich bei ihm bestellt)

- verarbeitung ist sehr stabil, alles was man sieht ist aus metall! oben unten seite vorne hinten, einfach alles = top! die kanten sind durch gummipuffer geschützt und somit sind auch sämmtliche buttons/anschlüsse am pannel vorne wie hinten geschützt.

- die buttons reagieren top, ich vergleich das jetzt mal mit den buttons der vci 100 und vci 300. mein kumpel meinte es sei identisch denon. da ich kein denon habe, kann ich es nicht bestätigen. aber alles in allem, top. alles reagiert knackig und flott ;o)

- die fader und die faderwege find ich super, sie laufen nicht zu streng und auch nicht zu lasch, einfach gut. der crossfader läuft sehr gut, für scratcher top (wer es den kann) die buttons hi mid low haben alle eine mittenfixierung, find ich gut ( was man hier ev noch hätte machen können wäre kill buttons anstelle normalen buttons)

- die wheels , sie laufen gut jedoch noch etwas zu streng (läuft sich vll noch ein mit der zeit) bei backspins wird das wheel doch sehr stark abgebremst. die wheels sind auch nicht genau zentriert montiert, d.h. wenn mann das wheel dreht "eiert" es ca 1-2mm mich stört das jedoch nicht.

- die sk, hut ab. positiv überrascht!! absolut reiner guter sauberer klang. ich habe da kein unterschied gehört zwischen audio4dj und aa vms4

wie schon einige geschrieben haben, kann sicher noch einiges im mapping verbessert werden (hierzu haben wir ja zum glück unser controller brain heiko jakovski) z.b. die search funktion im browser, hätte ich lieber so wie bei der vci über die jogs und nicht über die kleinen buttons. die needledrops streifen sind noch garnicht programmiert. aber wie gesagt, da ist heiko unser mann :o)


alles in allem ein top produckt das sich nicht verstecken braucht bei der konkurenz.

Braenzu

Posted Sun 08 Aug 10 @ 4:58 am
Hi Braenzu,

danke ! Das sind doch mal brauchbare Aussagen !

Grüße,

Frank

Posted Sun 08 Aug 10 @ 5:14 am
@ Braenzu Danke.... wie immer eine brauchbare Beschreibung

Posted Sun 08 Aug 10 @ 7:38 am


Hoffe es klappt und viel Spaß beim Guggn ;)

Posted Sun 08 Aug 10 @ 1:00 pm
jakovskiPRO InfinityModeratorMember since 2006
Prima ;-) Gleich mal anschauen.

Posted Sun 08 Aug 10 @ 1:16 pm
jakovskiPRO InfinityModeratorMember since 2006
Also das mit den Volume Fadern würde ich jetzt erstmal als richtig einstufen !!! Da die VMS4 ja ein echtes Analog MIschpult darstellt brauchst Du ja nicht per MIDI die virtuellen Fader bewegen. Das machst Du direkt am Mischpult da Du ja hier auch vorhörst.

Das ist auch der Grund das die Pitch Fader gehen. Die müssen ja von der Software gesteuert werden.

Leider sind relativ viele Teile des Videos sehr unscharf so das man die genauen Einstellungen nicht sieht.

Naja, mal schauen wenn ich so ein Teil mal Leihweise bekomme werde ich da mal ein neues Mapping bauen.

Gruß, Heiko

Posted Sun 08 Aug 10 @ 1:23 pm
Page : [>] [>>]
0%