VDJPedia



 V8_DE_controller

Go back to German content

Neuerungen in Version 8


Konfigurations Menu - Controller und Keyboardmapping





*Video by RobRoy

Oben rechts könnt Ihr für einen Controller verschiedene Mappings speichern und auswählen. Beim Ändern eines Wertes wir automatisch ein Benutzerspezifisches Mapping (Custom mapping) als Kopie angelegt und kann aus der Liste ausgewäht werden.

Es besteht weiterhin die Möglichkeit MIDI/HID Controller in VDJ auszublenden um diese z.B. in einer Lichtsoftware auf dem Selben Computer nutzen zu können.

ACHTUNG: Controller mit integriertem Analogen Mischpult (VMS4.1, MC-6000, etc.)

Wenn Ihr eigene angepasste Mappings verwendet bitte bei allen "FAKE_" Befehlen den Zusatz "FAKE_" entfernen. Im Mapping stattdessen eine der neuen Actions im Controller Mapping unter ONINIT eintragen.
(fake_mixer, fake_eq, ...)

Bei selber erstellten Definitions oder Mappings bitte die Dateien wie folgt ergänzen:

Definition
<device name="4Trak" author="Jakovski" description="Numark 4Trak" type="MIDI" sysexid="F07E??060200013F4600190000" decks="4" vid="0x15E4" pid="0x0026" version="800">

Mapper
<mapper device="4Trak" author="Jakovski" description="Numark 4Trak (version 1.5)" version="800" date="21/07/2013">

Da sonst vorhandene interne Mappings vorrang vor eigenen haben die für eine frühere Version erstellt wurden. Bitte testet Eure Mappings komplett da sich einige Dinge in der Scriptsprache geändert haben könnten.

Wenn Ihr bestimmte Voreinstellungen beim Start der Software wünscht aber keinen Controller verwendet kann jetzt auch beim Keyboard Mapping ein ONINIT verwendet werden.

Go back to German content

Neuerungen in Version 8