vlnjacki
Hobby DJ seit 1983 / MDDT seit 1986
..............VDJ Member seit 2010...................................
noch mehr Infos zu Mir , etc.klicke den Button rechts.

___________________Show Full Profile Text___________________



 VDJ 8 Pro Infinity = Titel/Tracks im Browser farblich darstellen oder mit Balken farblich markieren

Thu 29 Jan 15 @ 2:28 pm

VDJ 8 Pro Infinity = Titel/Tracks im Browser Farblich darstellen oder mit Balken farblich markieren

Hier könnt ihr sehen wie das bei mehreren Titeln/Tracks die farblich nach dem Genre markiert sind
dann in Bunt im Browser aussieht.



Achtung:
Habe nur zu Demonstrationszwecken die Titel farblich markiert,nicht wundern das alle das gleiche Genre haben.




Wichtig: (Der Tip kam von na I toll , danke dafür.
Zuerst in der VDJ 8 Software unter Settings/Optionen/Browser nachschauen ob dort unter setTagsAuto=no eingestellt ist,wenn das so ist ,
dann am Ende auf Tags speichern klicken damit die Farbe auch abgespeichert wird.
Wenn dort setTagsAuto=Yes steht habt ihr keinen Tags schreiben Button im Tag-Editor
der fehlt dann dort .
Es wird dann automatisch abgespeichert sobald ihr den Ok Button drückt.





Das Einfärben des Textes bzw den farblichen Balken darstellen
funktioniert mit beiden Einstellungen unter setAutoTags



Info zu VDJ 8 Mac-Version = Titel/Tracks im Browser Farblich darstellen oder mit Balken farblich markieren:
Da ich bisher nicht weiss ob es auch mit der Mac version funktioniert würde ich mich sehr über eine nachricht eines mac user freuen der das antesten kann,nehme es ann sehr gerne hier mit auf.



Wie erstelle ich nun farbige Titel/Tracks oder eben farbige Balken ?
Ihr müsst dazu in VDJ 8 die Titel/Tracks im Browser auswählen mit Rechtsklick den Tag-Editor auswählen ,dann dort im Farbenfeld klicken es öffnet sich nun ein kleines Fenster mit den ganzen Farben (Farbpalette) dort dann die gewünschte Farbe aussuchen,draufklicken und die Farbe hinzufügen und mit OK bestätigen
und dann noch in der gewünschten Farbe mit Tags schreiben abspeichern,die Titel /Tracks erscheinen dann auch Farbig im Browser,ich mache es seit Neusten so nach dem Genre.




Ihr könnt diese natürlich auch nach anderen Parametern auswählen und markieren egal ob nach:
Jahrgang,Genre,Key,Harmonie,Charts,Radioedit,etc. je nachdem nach welchen Wunsch ihr euch die Färben möchtet.
Auch könnt ihre mehrere Titel/Tracks gleichzeitig auswählen und farblich markieren,
wenn sie einer Gruppe angehören,oder eben alle das selbe Genre,Key,Jahrgang,etc. haben.


Titel/Track in Farbe :
Einfach den Haken bei der Browser-Spaltenwahl für den Browser in dem Feld Farbe rausmachen,
(Spalte Farbe den Haken raus) dann sind die Titel zum Beispiel in der Farbe Grün .




Farbiger Balken:
Ihr könnt dem Titel/Track aber auch nur einen Farbigen Balken verpassen,
dazu dann einfach nur die Browser-SpalteFarbe mit Häkchen aktivieren .



Hier noch eine Schritt für Schritt Anleitung:

1.
Den Gewünschten Titel im Browser auswählen.

2.
Rechtsklick machen,und Tag Editor auswählen.

3.
Auf das Farbfeld unter dem Genre Feld klicken.
im Screenshot gelb eingezeichnet

4.
Nun öffnet sich ein kleines Fenster mit den ganzen Farben (Farbpalette)

5.
Dort dann die gewünschte Farbe anklicken und auf Farben hinzufügen,und mit Ok bestätigen

6.
Jetzt sollte im Tag-Editor im Farbfeld unter dem Feld Genre die ausgewählte Farbe dargestellt sein.
im screenshot gelb eingezeichnet

7.
Nun ganz unten im Tag Editor noch auf Tags schreiben klicken,das war es dann.
Ist im Screenshot hellblau eingezeichnet
jetzt sollte der Titel Farblich (Schrift) oder als Balken im VDJ Browser dargestellt sein.



Ob man die Farbe auch wieder entfernen kann ?
Ja,dazu einfach alle Titel / Tracks anwählen und die Farbe Weiss im Tag zuweisen und abspeichern.

Ob die Farbe allerdings noch woanders abgespeichert ist ,
also in der Database entzieht sich meiner Kenntniss.

Viel Spass nun mit euren Bunten Titel/Tracks in euren VDJ-Browsern.

Noch leichter und schneller geht es so:
Um die Farbe eines Tracks in VDJ wieder wegzubekommen , kann man sich einen Custom-Button mit der Action:

browsed_file_color "reset"

mappen.
Einfach dann einen / mehrere farbige Tracks anwählen und den Custom-Button drücken,und schon ist die Farbe wieder weg.




mfg,Dirk