Forum: German Forum

Das Forum für alle deutschsprachigen Benutzer und DJs!

Bitte beachtet unsere Foren Regeln! Wissenswertes für Einsteiger und Profis findet ihr hier, im deutschsprachigen Wiki! Hier findet Ihr die häufigsten Themen und Hardware Stammtische direkt verlinkt. Bei technischen Problemen, steht Euch auch der deutschsprachige Support für VirtualDJ zur Verfügung !
Informationen zu Version 8 (Build History) (Ältere Build DL) (Version 8 - Video Tutorials) (Handbuch v8) (V8 Video Showcases)
No license User dürfen keine E Mail, Skype, Msn oder sonstige Adressen veröffentlichen.
Topic: Suche Detaillierte Beschreibung für Datenbank Bereinigung
Guten Morgen,

ich plage mich seit Tagen mit meiner DB rum,
habe durch das löschen von doppelten Titeln nun diese Leichen noch drin.

Das ausführen der DB Bereinigung bringt nichts,
auch das hinzufügen und entfernen aus der DB.

Nun meldet VDJ ab und zu beim Start das die DB auf C: repariert werden müsse,
dabei ist dort nicht mein Musiklaufwerk.

Teils kommt es zum Absturz wenn ich ALLE Titel rekusiv lade,
daher denke ich das dort ein defekt in der Datenbank vorliegt.

Habe bereits mal alle Titel markiert und aus DB entfernen ausgewählt,
nach Neustart sind aber alle Titel weiterhin da,

Eine Sicherheitskopie der Datenbank habe ich bereits angefertigt.

Bleibt mir die Anzahl der Gespielten Titel bestehen wenn ich diese Datei auf meinem Musikpfad lösche?

Gibt es einen weiteren Weg die ERROR Files zu entfernen?

Eventuell ein PlugIn, AddOn oder Tool?

Posted Tue 30 Jan 18 @ 6:01 am
PachNPRO InfinityMember since 2009
Wenn deine Musik nicht auf C liegt, dann gehe einfach mal unter C:/Useres/DeinName/Dokumente/VirtualDJ und lösche, bzw sichere dir die database.xml aus dem Verzeichnis weg.
Danach VDJ nochmal neu starten und schauen ob es geht.

In den Optionen sicherstellen, dass der "readOnly" Modus nicht aktiv ist und du vollen Schreibzugriff auf das Laufwerk besitzt, auf dem deine Musik liegt.

Posted Tue 30 Jan 18 @ 8:47 am
Quote :
In den Optionen sicherstellen, dass der "readOnly" Modus nicht aktiv ist und du vollen Schreibzugriff auf das Laufwerk besitzt, auf dem deine Musik liegt.


RICHTIG

Das Problem hatte ich kürzlich auch...
Bei mir hatte es sich immer umgestellt auf nur Lesemodus ...
Komplette Datei gelöscht und alles neu eingescannt.

Posted Tue 30 Jan 18 @ 10:03 am
DB auf C hab ich unter Dokumente bereits gelöscht, da ich wusste das da nichts drin ist.
Die letzten beiden Starts war die Meldung weg, aber kam auch nur sporadisch, auch nach dem Löschen.

Wie bekomme ich die Error Files aus der großen Datenbank auf meiner Partition für Musik?

Habe teilweise einen Ordner geöffnet und mal auf Ordner öffnen geklickt und es springt auf meinen Downloadordner und nicht auf den Pfad/Ordner den ich ausgewählt habe.

Gibt es ein Tool zum rekonstruieren der XML,
Durch die vielen zusätzlichen Zeilen kann man da ja nur einzelne löschen/bearbeiten.

Posted Tue 30 Jan 18 @ 11:54 am