Forum: German Forum

Das Forum für alle deutschsprachigen Benutzer und DJs!

Bitte beachtet unsere Foren Regeln! Wissenswertes für Einsteiger und Profis findet ihr hier, im deutschsprachigen Wiki! Hier findet Ihr die häufigsten Themen und Hardware Stammtische direkt verlinkt. Bei technischen Problemen, steht Euch auch der deutschsprachige Support für VirtualDJ zur Verfügung !
Informationen zu Version 8 (Build History) (Ältere Build DL) (Version 8 - Video Tutorials) (Handbuch v8) (V8 Video Showcases)
No license User dürfen keine E Mail, Skype, Msn oder sonstige Adressen veröffentlichen.
Topic: Beratung Kurzdistanz-Beamer
flabesPRO InfinityMember since 2007
Hallo zusammen, was gibt's neues auf dem Beamer-Markt ? Überlege mir solch ein Teil zuzulegen und hoffe das ich ein paar Infos dazu bekomme !
Bisher ist es bei mir so, im günstigsten Fall und wenn Platz genug ist, steht mein Beamer auf einem Stativ, und wenn nicht hab ich mir bisher die Arbeit
gemacht das Teil auf zu hängen, ne Stunde mit Leinwand jenachdem wie die Gegebenheiten sind,



hat aber bisher gut funktioniert aber ich möchte es etwas einfacher machen und überlege mir einen Kurzdistanzbeamer zu kaufen der auch in kleinen Räumen
und im besten Fall auch auf einer einfachen weissen Wand gut funktioniert. Ich gebe mal eine Bilddiagonale von mindestens 2m an und wo ich das Teil einfach
auf einem Stativ vor die Wand stelle und gut ist ! Wie gut ist die Quali bei Tageslicht ? Wie groß muß der Abstand bei dem angegebenen Abstand sein ?
Keine Rückprojektion !!!
Wäre super wenn ihr mal eure Erfahrungen teilen würdet :-)

Vielen Dank schon mal und einen schönen Gruß aus Köln
Peter

Posted Fri 26 Jan 18 @ 8:07 am
flabesPRO InfinityMember since 2007
Und hier meine Übelegung, dieses hab ich mir gekauft und werde den oberen Teil mit dem Rohr in ein normales Stativ stecken, denn die Höhe
von Dem Teil ist nur ca. 1,30m, mit einem "normalen" Stativ könnte man da wesentlich höher stellen und es steht sicherer :-)


Posted Fri 26 Jan 18 @ 8:29 am
Hallo Großer

Also ich arbeite seid Jahren mit Kurzdistanz Beamern.
Zur Zeit mit einem Optoma GT 760. Bin rund um zufrieden. Der Aufbau geht sehr schnell einzig die Feinjustierung dauert etwas, deshab habe ich mir ein kleines Fotostativ zugelegt. Es ist einfach flexibler in der Einrichtung. Deine Vorstellung vom Ständer ist nicht optimal.
Ob Du jetzt Rück,- Vorder,- oder Hängend arbeitest spielt kein Rolle. Geht immer super.
Auf etwas mußt Du allerdings achten. Kurzdistanz Beamer haben keine Zoomfunktion, du kannst die größe des Bildes nur über die Entfernung zur Wand korigieren. Hat sich aber bei mir noch nie als Problem heraus gestellt.
Was die Entfernung von der Wand angeht pauschal ab einen Meter großes Bild.
Als Tip geht mal auf Beamer Shop 24 da gibt es eine Tabelle für jeden Beamer über die Entfernung zur Wand gleich Bildgröße. Der Support ist gut und die Leute kompetent und hilfsbereit. Kann ich nur Empfehlen.
Solltest Du noch weiter Fragen haben melde dich einfach morgen ab 11.00 bei mir persönlich.
Gruß Steffen

Posted Sat 27 Jan 18 @ 11:18 am
flabesPRO InfinityMember since 2007
Discodecor wrote :
Hallo Großer

Also ich arbeite seid Jahren mit Kurzdistanz Beamern.
Zur Zeit mit einem Optoma GT 760. Bin rund um zufrieden. Der Aufbau geht sehr schnell einzig die Feinjustierung dauert etwas, deshab habe ich mir ein kleines Fotostativ zugelegt. Es ist einfach flexibler in der Einrichtung. Deine Vorstellung vom Ständer ist nicht optimal.
Ob Du jetzt Rück,- Vorder,- oder Hängend arbeitest spielt kein Rolle. Geht immer super.
Auf etwas mußt Du allerdings achten. Kurzdistanz Beamer haben keine Zoomfunktion, du kannst die größe des Bildes nur über die Entfernung zur Wand korigieren. Hat sich aber bei mir noch nie als Problem heraus gestellt.
Was die Entfernung von der Wand angeht pauschal ab einen Meter großes Bild.
Als Tip geht mal auf Beamer Shop 24 da gibt es eine Tabelle für jeden Beamer über die Entfernung zur Wand gleich Bildgröße. Der Support ist gut und die Leute kompetent und hilfsbereit. Kann ich nur Empfehlen.
Solltest Du noch weiter Fragen haben melde dich einfach morgen ab 11.00 bei mir persönlich.
Gruß Steffen


Hallo mein Freund,
vielen Dank für die Info, vom Beamer Shop habe ich auch meine Leinwände, werde ich mal nachschauen.
Warum ist mein Stativ nicht optimal ? Nutze ja nur die obere Stange mit der Kippvorrichtung, die kann man
dann so kippen oder gerade stellen wie man sie braucht. Was ist an deinem Stativ anders ?
LG Peter


Posted Sat 27 Jan 18 @ 12:29 pm
Hallo nochmals

Hatte am Anfang auch so einen Ständer wie du Ihn auf deinen Bild hast. Natürlich geht der aber ich habe gemerkt dass der auf meinem Foto der bessere ist man kann Ihn leichter und schneller einstellen. Bei einem Kurzdistanz Beamer ist ein, zwei Millimeter Bewegung schon viel im Verhältniss zur Projektion.

Posted Sun 28 Jan 18 @ 10:37 am
Das mit dem Foto klappt leider nicht wie gewollt. Sorry hab keinen Plan warum.
LG Steffen

Posted Sun 28 Jan 18 @ 10:46 am

Posted Sun 28 Jan 18 @ 10:56 am
@Discodekor:

Steffen,
Versuche es mal so mit dem Bild hochladen ,einfach nach den Ampelfarben vorgehen und am besten kein .png format verwenden,am besten ist Bild im jpg Format

mfg,dirk


Posted Mon 29 Jan 18 @ 11:16 am
Hallo Dirk
Hatte es genau so gemacht keine Ahnung warum es nicht geht.
Habe es auch jetzt nochmals probiert keine Chance. Mein Firefox mag nicht.
LG Steffen

Posted Mon 29 Jan 18 @ 7:11 pm
Hattest du es denn mit png oder jpg versucht ?

Ich nutze Google Chrome dafür ,denn Firefox funktioniert bei mir mit Win XP nicht mehr.

Mfg,Dirk

Posted Mon 29 Jan 18 @ 10:23 pm
Hallo

Hatte ein jpg. War ein einfaches Foto vom Handy nichts besonders. Auch nicht sehr groß 4,73 MB. Habe selbst Win 10 letztes Update. Das gleiche für Firefox.
Naja egal haben es jetzt auf privaten Wege geklärt.

LG Steffen

Posted Tue 30 Jan 18 @ 6:04 pm
Hallo Steffen
diese Datei ist für das Upload viel zu groß (4,73 MB), deshalb geht das nicht!
Meines Wissens dürfen die maximal 1,5 MB haben! Verkleinere die Datei mit
(z.B. mit TinyPic) und alles ist gut.

Posted Tue 30 Jan 18 @ 6:53 pm
flabesPRO InfinityMember since 2007
Discodecor wrote :
Hallo

Hatte ein jpg. War ein einfaches Foto vom Handy nichts besonders. Auch nicht sehr groß 4,73 MB. Habe selbst Win 10 letztes Update. Das gleiche für Firefox.
Naja egal haben es jetzt auf privaten Wege geklärt.

LG Steffen


:-D

Etwas zu groß liebe Jung, Ich nutze "Paint", und hab dann noch ca. 300 KB :-) Vielen Dank für eure Bemühungen !!!
VG Peter


Posted Wed 31 Jan 18 @ 6:16 am
PachNPRO InfinityMember since 2009
Und um es ganz korrekt zu machen. PNG ist für das Web besser als JPG :)

Posted Wed 31 Jan 18 @ 8:15 am
flabesPRO InfinityMember since 2007
Hallo zusammen, hier mal Steffen's Variante mit dem Fotostativ



und meine Variante wenn ich den Beamer nicht hängen kann. Für eine Bilddiagonale
von ca. 3m muß ich etwa 4m von der Leinwand weg sein :-(
Deshalb lieber hängen wenn's geht, ansonsten so wie nächste Woche,
auf dem Stativ an der Seite, wenn Platz genug ist, sollte schon vernünftig
und aufgeräumt aussehen, ansonsten einfach ohne Video,
oder in Zukunft mit einem Kurzdistanz-Beamer, möchte aber so nah
wie möglich an die Leinwand, so wie bei Steffen ist das keine Option
für mich. Danke für's Bild !!!





Und, meine Bilder hier sind jpeg 1,1 mb groß !
Schönen Tag noch

Posted Wed 31 Jan 18 @ 11:43 am
RobRoyPRO InfinitySenior staffMember since 2012
Richtige (Ultra)Kurzdistanz Beamer ( siehe Abbildung) sind heutzutage schwer zu bekommen oder Sau teuer
und haben id.R. einen Einstiegspreis von min. ca. 600€
Nur Modelle mit Spiegeltechnik ermöglichen z.B. bei 15cm Wandabstand eine Bilddiagonale
von ca. 1,8 - 2m.
Alle anderen Geräte verwenden ein teures Weitwinkelobjektiv das aber bei weitem mehr Abstand braucht und/ oder teilweise dann noch etwas verzerrt.
Eine gute Adresse für bezahlbare gebrauchte Geräte ist z.b. Rebeam / https://www.rebeam-shop.com/
oder wie hier den ACER S5201
https://www.amazon.de/Acer-U5313W-Projektor-Kontrast-10-000/dp/B00BBB52F0/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1517402513&sr=8-1&keywords=Acer+U5313W+DLP+Projektor
als gebrauchtes Gerät über Amazon.
Ideal für den Mobilen Einsatz wäre ein Gerät mit einklappbaren Spiegel. Die gibt es aber leider fast nicht mehr oder sind wie gesagt extrem teuer. Geduld beim Suchen kann sich daher richtig bezahlt machen.



Posted Wed 31 Jan 18 @ 12:39 pm
Schau dir das Video an zu dem LG PF1000U Minibeam LED Beamer Kurzdistanz.
Es ist ein LED Kurzdistanzbeamer mit über 30'000 Stunden Laufzeit für die LED's.



Zu beachten ist, das die Leinwand / Wand wirklich Flach ist, sonst gibt es Wellen beim Bild bei schnellen Sequenzen. Im Video wird das erklärt.

Den Beamer hab ich gerade bei Amazon gefunden und wir für 925 Euro angeboten.
Der Projektor wird wie ein TV auf einem Regal direkt vor der Wand platziert und erzielt je nach Größe des Abstands eine Bilddiagonale von 60"-120".

https://www.amazon.de/LG-PF1000U-Full-Projektor-dunkelanthrazit/dp/B015E85LRO


Schaue dir noch den Acer Kurzdistanz Beamer an für 649 Euro: Acer H6517ST Kurzdistanz DLP Projektor

Dank der speziellen Kurzdistanzlinse projiziert der Acer H6517ST schon bei einem Abstand von nur 1 Meter zur Leinwand ein Bild von mehr als 2 Metern Diagonale.


Gruss Mike

Posted Wed 31 Jan 18 @ 3:34 pm